Navigation überspringenSitemap anzeigen

Informationen und Kosten

Nadelepilation: Das erwartet Sie!

Die Nadelepilation wurde von Herrn Dr. Michel 1875 in der USA erfunden. Im Laufe der Jahre wurde diese Methode technisch weiterentwickelt und verfeinert.

Die Elektroepilation ist sowohl im Gesicht, z. B. für ein Hexenhaar oder den Damenbart als auch für die Behandlung am Körper geeignet. Sehr vorteilhaft ist die Elektroepilation vor allem an bzw. zwischen den Augenbrauen (bei Frau und Mann), wo durch die gezielte Entfernung der Haare eine schöne Form epiliert werden kann. Vor allem vereinzelte Härchen im Gesicht oder auch um den Brustwarzenhof lassen sich mit dieser Methode gut entfernen.

Am Anfang jeder professionellen Behandung stehen ein ausführliches Beratungsgespräch, eine fundierte Analyse von Haut und Haaren und gegebenfalls eine Testbehandlung.  Der Deutsche Verband Elektro-Epilation hat Kriterien festgelegt, an denen man einen guten Elektrogolisten ausmachen kann: Ein seriöses Studio erklärt Ihnen in dem Gespräch die Methode und den Verlauf, zeigt Nebenwirkungen auf und spricht alternative Behandlungsmethoden an. Nach Beratung und Anamnese sollte noch eine Testbehandlung folgen. Für deinen Termin sollten Sie etwa eine Stunde einplanen! 

Zwischen den Terminen liegen mehrere Wochen Pause.

1. Sie sollten wissen, dass eine dauerhafte Enthaarung in kurzer Zeit nicht möglich ist, da jedes Haar einzeln behandelt werden muss. Die Behandlungsdauer hängt ab von der Epilationsmethode, der Haarstärke und Follikeltiefe, der Körperregion, dem individuellen Empfinden während der Epilation und natürlich Ihrer Haardichte.

2. Die zu behandelnde Region muss dazu unbehandelt sein, also unrasiert bzw. möglichst 1-2 Wochen lang darf nicht gezupft bzw. gewachst sein. Während Ihrer Epilationsbehandlung müssen Sie bitte beachten, dass die Haare ca. 2-3 mm lang sind, so kann ich sie sicher mit der Pinzette greifen. Eine Vorbehandlung mit einem Laser- oder Lichtblitzgerät (IPL) sollte ca. 12 Wochen zurückliegen.

3. Wer sich für eine Behandlung zur Elektroepilation entscheidet, muss Geduld mitgebracht werden, da diese Behandlung ein relativ zeitintensives Verfahren ist. Jedes Haar wird einzeln bearbeitet und während einer Behandlungssitzung können nur die Haare dauerhaft epiliert werden, die sich in der richtigen Haarwachstumsphase befinden. Aus diesem Grund sind mehrere Sitzungen in einem Abstand von einigen Wochen notwendig.

4. Die Erfolgsquote liegt auch nicht von Anfang an bei 100%, dies hängt mit dem Haarwachstumszyklus zusammen, der großen Einfluss auf das Ergebnis hat. So ist davon auszugehen, dass jedes Haar ca. 2-3 Mal epiliert werden muss.

Kosten

Behandlung | Spezial-Nadel

Die gesamte Behandlungsdauer und die damit verbundenen Kosten richten sich nach der individuellen Behaarungssituation und dem zu behandelnden Areal.

Beratungsgespräch mit Testbehandlung
(Testbehandlung muss aufgrund der sterilen Edelstahlsonde berechnet werden)

Als Erstes erfolgt eine umfassende Beratung mit genauer Beschreibung der Methode, ebenso werden alternative Behandlungsformen angesprochen und vorgestellt, sowie die Nebenwirkungen erklärt. Nach einer gründlichen Anamnese kann die Testbehandlung - wenn gewünscht - die Beratung abschließen.

35,- €

Basispreis inkl. sterile Einwegsonde* (Standard-Sonde-Edelstahl)

Abgerechnet wird im 15-Minuten-Takt
Inkl. Nachbehandlung mit einem hochwertigen Spezialserum aus dem Orthomolekularlabor.

* Beschleunigt den hauteigenen Heilungsprozess
* Bekämpft entzündliche Prozesse

Passende Heimpflegeprodukte zur Vor- und Nachbehandlung bei der Gesichtsbehandlung sind nach Zusage zur ersten Behandlung der Elektroepilation, zur weiteren Pflege verpflichtend anzuwenden, ebenso nach Hautanamnese.

27,- €
body und beauty care | zertifiziertes und lizenziertes Studio - Logo
Termine:
Zum Seitenanfang